Schlagwort: immobilien

  • -

Eckpunkte zum Ausbau der Wärmepumpen beschlossen

Das Eckpunktepapier zum Ausbau der Wärmepumpen umfasst drei Kernthemen – Produktionshochlauf und Produkte, Fachkräfte sowie Wohnungswirtschaft. Gemeinsame Ziele sind zunächst der Ausbau von Produktionskapazitäten in Deutschland und Europa, die Sicherung von Lieferketten und die Weiterentwicklung der Produkte. Die Attraktivität des Handwerks soll mit neuen Qualifikationen im Bereich Wärmepumpe und Erneuerbare Energien erhöht werden. In der

Weiterlesen →

  • -

Bargeld-Zahlung bei Immobilienkäufen bald nicht mehr möglich

Gestern fand die Öffentliche Anhörung des Finanzausschusses zum Sanktionsdurchsetzungsgesetz II statt ohne das eigentlich irgendwer was davon mitbekommen hat. Nun handelt es sich nach wie vor um einen Entwurf eines Zweiten Gesetzes zur effektiveren Durchsetzung von Sanktionen, der unter anderem mit Schlagworten wie Geldwäsche, Finanzkriminalität und russische Oligarchen in Zukunft die Barzahlung bei Immobilien-Geschäften verbieten

Weiterlesen →

  • -

Abgabefrist für Grundsteuer-Feststellungserklärung verlängert

Die Entscheidung über die Fristverlängerung lag bei den Ländern. „Die Fristverlängerung bei der Grundsteuer gibt den Steuerpflichten, den Finanzbehörden und den Steuerberatern Luft“, kommentiert Bundesfinanzminister Christian Lindner. „Gegenwärtig gibt es auch andere Sorgen und Aufgaben, um die wir uns kümmern müssen.“ Antje Tillmann, finanzpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, wies darauf hin, dass die Länder zuvor bereits

Weiterlesen →

  • -

Neuaufteilung der Maklerkosten bei Verkauf von Wohnungen und Häusern

Verkäufer von Wohnungen und Einfamilienhäusern dürfen künftig nur noch maximal 50 Prozent des insgesamt zu zahlenden Maklerlohnes an den Käufer weitergeben. Das hat der Bundestag beschlossen. Durch diese bundesweit einheitliche Neuregelung soll verhindert werden, dass Maklerkosten, die vom Verkäufer verursacht wurden und vor allem in seinem Interesse angefallen sind, im Kaufvertrag vollständig oder zu einem

Weiterlesen →

  • -

Immobilien: Wo in Deutschland gibt es die meisten Millionendeals?

Garmisch-Partenkirchen schlägt Sylt Für freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser, die mindestens eine Million Euro kosteten, mussten Käufer im vergangenen Jahr in Garmisch-Partenkirchen am tiefsten in die Tasche greifen. Bei rund 3,7 Millionen Euro lag hier der durchschnittliche Erwerbspreis. Auf Rang 2 folgt Sylt mit gut 2,9 Millionen Euro und Dritter ist Baden-Baden mit circa 2,7 Millionen

Weiterlesen →

  • -

Die Grundsteuerreform und der Finanzminister

In der GroKo knirscht es ja bereits seit einigen Tagen, was die nach unten korrigierten Steuerschätzungen für die nächsten Jahre und Themen wie die Grundrente angeht. Da das Finanzministerium davon ausgeht, aufgrund der sich etwas abkühlenden Konjunktur in den Jahren 2019 bis 2023 insgesamt rund 75 Milliarden Euro weniger einzunehmen, berichteten diverse Medien letztes Wochenende bereits

Weiterlesen →

  • -

Grundsteuer Reform und steigende Immobilienpreise

Vor fast einem Jahr,  verkündete das Bundesverfassungsgericht am 10. April 2018, dass die bisherige Berechnung der Einheitswerte für Grundstücke und Häuser in Westdeutschland auf dem Stand von 1964 verfassungswidrig ist. Dem Gesetzgeber wurde eine Frist bis Ende 2019 zur Neuregelung der Einheitswertermittlung gegeben. Das die seit über 50 Jahren nicht mehr angepassten Einheitswerte „veraltet“ seien

Weiterlesen →

  • -

Steigende Mieten + billige Kredite = Wohneigentum

Am 25.10.18 beschlossen: Europäische Zentralbank (EZB) lässt Leitzins auf Null  / Studie des Sozialverbandes: gestiegene Miete drückt Geringverdiener unter Hartz-IV Niveau Gestern, am 25.10. gab es gleich 2 wichtige Meldungen, die den Immobilienmarkt bewegen, sowohl für Eigentümer als auch Mieter. So hat zum einen die Europäische Zentralbank (EZB) beschlossen, dass der Leitzins im Euroraum auf

Weiterlesen →

  • 0
home first mikrowohnungen micro apartments website

HOME-FIRST – Mikrowohnungen & Micro Apartments

Projektbeschreibung Die HOME-FIRST benötigte einen schlichten und ansprechenden OnePager, um Ihre Geschäftsidee kompakt aber aussagekräftig der Öffentlichkeit und möglichen Investoren vorstellen zu können. Die CI (Corporate Identity) mit Logo und verwendeten Farben sollte dabei aufgegriffen werden, mit passendem Bildmaterial optisch ansprechend dargestellt werden, einfach zu navigieren sein und alle für eine Kontaktaufnahme nötigen Informationen zentral

Weiterlesen →

Sie benötigen Hilfe?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben
Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben
KONTAKT