Immobilienverwaltung Archives - da Agency, Webdesign & SEO Agentur

Immobilien: Wo in Deutschland gibt es die meisten Millionendeals?

  • -

Immobilien: Wo in Deutschland gibt es die meisten Millionendeals?

Garmisch-Partenkirchen schlägt Sylt Für freistehende Ein- und Zweifamilienhäuser, die mindestens eine Million Euro kosteten, mussten Käufer im vergangenen Jahr in Garmisch-Partenkirchen am tiefsten in die Tasche greifen. Bei rund 3,7 Millionen Euro lag hier der durchschnittliche Erwerbspreis. Auf Rang 2 folgt Sylt mit gut 2,9 Millionen Euro und Dritter ist Baden-Baden mit circa 2,7 Millionen

Weiterlesen →

  • -

Geprüfte Weiterbildung für Immobilienverwalter, Ausbildung zum Immobilienkaufmann(m/w)

Qualifizierte und gut ausgebildete Mitarbeiter sind entscheidend für den Unternehmenserfolg. Doch einhergehend mit den aktuellen Entwicklungen, wie digitale Transformation, demografischer Wandel und Klimawandel verändern sich das Tätigkeitsfeld der Wohnimmobilienverwaltung und stellt nicht nur Quer- und Berufseinsteigerinnen und -einsteiger sondern ebenso erfahrene und langjährige Fachkräfte vor Herausforderungen. Die Anforderungen, die Eigentümerinnen und Eigentümer, Wohnungseigentümergemeinschaften und der

Weiterlesen →

  • -

Berlin plant Deckelung der Mieten

Gab es vor wenigen Monaten Demonstrationen in Berlin gegen Wohnungsbaukonzerne wie die Deutsche Wohnen SE, so plant die Berliner Landesregierung die Deckelung der Mieten für bis zu 5 Jahre. So sieht es jedenfalls ein Eckpunktepapier vor, das die Stadtentwicklungssenatorin Katrin Lompscher von der Partei “die Linke” am 18. Juni im Senat vorlegen wird. Demnach sollen die

Weiterlesen →

  • -

Die Grundsteuerreform und der Finanzminister

In der GroKo knirscht es ja bereits seit einigen Tagen, was die nach unten korrigierten Steuerschätzungen für die nächsten Jahre und Themen wie die Grundrente angeht. Da das Finanzministerium davon ausgeht, aufgrund der sich etwas abkühlenden Konjunktur in den Jahren 2019 bis 2023 insgesamt rund 75 Milliarden Euro weniger einzunehmen, berichteten diverse Medien letztes Wochenende bereits

Weiterlesen →

  • -

Grundsteuer Reform und steigende Immobilienpreise

Vor fast einem Jahr,  verkündete das Bundesverfassungsgericht am 10. April 2018, dass die bisherige Berechnung der Einheitswerte für Grundstücke und Häuser in Westdeutschland auf dem Stand von 1964 verfassungswidrig ist. Dem Gesetzgeber wurde eine Frist bis Ende 2019 zur Neuregelung der Einheitswertermittlung gegeben. Das die seit über 50 Jahren nicht mehr angepassten Einheitswerte “veraltet” seien

Weiterlesen →

Sie benötigen Hilfe?

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben
Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben

Meistgelesen

KONTAKT