Neuen Beitrag (Post) erstellen - Benutzerhandbuch WordPress für Redakteure & Editoren

Für News einen Beitrag (Post) erstellen

Für News oder Blog-Einträge erstellt man in WordPress einen neuen Beitrag.

Beiträge werden in der Übersichtsseite für News / bzw. im Blog chronologisch (nach Erstellungsdatum) sortiert und ebenfalls im RSS Newsfeed der Seite als XML exportiert. Für den Newsfeed lässt sich einstellen, ob der gesamte Text oder nur ein Auszug ausgegeben werden soll.

Für die News Übersicht kann man im WordPress unter Einstellungen->Lesen festlegen, ob WordPress die neuen News auf der Startseite oder auf einer dedizierten Seite ausgeben soll.

Firmen Website mit News

Für eine Unternehmensseite, auf der regelmäßig News erstellt werden sollen empfiehlt sich die Anzeige einer statischen Startseite. Diese lässt sich bequem auswählen unter Einstellungen->Lesen.

Blog

Für einen Blog empfiehlt sich die Anzeige aller News / Blog-Einträge auf der Startseite.

 

Statische Seite als Startseite

Hier kann man zunächst wählen, ob auf der Startseite die letzten Beiträge oder eine Statische Seite angezeigt werden soll. Hat man bereits eine Seite erstellt, die auf der Startseite (Home) dauerhaft angezeigt werden soll, stellt man dies hier ein. Darunter ist ein Select Menu, aus der man diese oder eine der anderen Seiten für die Startseite auswählen kann. Die statische Seite kann auch durchaus dynamische Elemente enthalten, liegt aber unter einer (unveränderlichen) Adresse.

Beitragsseite

Will man auch News auf der Seite schreiben, wählt man hier unter Beitragseite eine statische Seite, auf der diese angezeigt werden sollen. Die meisten WordPress Themes bringen von Haus aus die Generierung einer solche Übersichtsseite mit, da WordPress ursprünglich für Blogs gedacht war. Ggf. wird hier etwas Anpassung nötig sein, sollte die Übersichtsseite nicht den Vorstellungen entsprechen. Man kann dann entweder die entsprechende Template Datei anpassen oder dies auch über ein separates Template lösen.

Im wesentlichen unterscheidet sich das Erstellen eines neuen Beitrags im Ablauf und Aussehen kaum vom Erstellen einer neuen Seite. Aus diesem Grund soll hier nur auf die Unterschiede eingegangen werden.

Siehe: Erstellen einer neuen Seite

Unterschiede

Die Werkzeugleiste des Text Editors bietet unter Umständen eine weitere Reihe von Werkzeugen, die je nach installierten WordPress Plugins oder Theme variieren kann. Hier finden sich diverse Funktionen des Fruitful Plugins

Trackbacks

Will man Kommentare unterhalb der News / Blogeinträge zulassen, so kann man darüber hinaus Trackbacks senden. Hierüber werden andere Blogs über ein Thema informiert, und können auf Ihrem eigenen Blog einen Beitrag erstellen, der per Trackback als Kommentar auf der eigenen Seite erscheint. Eine kurze Einführung zu Trackbacks findet man unter http://codex.wordpress.org/Introduction_to_Blogging#Managing_Comments

Eine umfangreiche Erklärung der Entwickler ist unter http://www.movabletype.org/documentation/trackback/beginners/ abrufbar.

 

Hinweis zur verwendeten WordPress oder Plugin Version / Bildmaterial

Das WordPress Benutzerhandbuch kann in manchen Teilen nicht ganz auf dem neuesten Stand sein, da WordPress und die verwendeten Plugins laufend weiterentwickelt werden. Das verwendete Bildmaterial stammt z.T. aus der Verwendung älterer Versionen von WordPress bzw. einzelner Plugins (seit 2014/2015).


KONTAKT