SEO Tools - die Werkzeuge eines SEO im Überblick - da Agency

SEO Tools

SEO Tools erleichtern dem SEO Profi die Arbeit, bieten Sie doch eine ganze Reihe von Möglichkeiten zur Erfolgskontrolle und Planung einer SEO Strategie. Auch für schnelle Auswertungen des Ist Zustandes (OnPage und Linkstruktur) bieten die gängigsten SEO Tools eine ganze Reihe von automatisierten Tests und Reports.

Zu den bekanntesten SEO Tools gehört Sistrix, eine relativ teure modulare SEO Suite, bei der man mit allen Bestandteilen schnell auf einen mittleren 3 stelligen Betrag im Monat kommt, also für den Einsatz an der kleinen Website über das eigene Hobby deutlich zu teuer. Im professionellen Einsatz hat sich das SEO Tool Sistrix jedoch bewährt, da viele große Kunden auch den Sistrix Sichtbarkeitsindex als Indikator heranziehen.

Ein weiteres gutes Allround SEO Tool ist XOVI, das sich vor allem gut für automatisiertes Keyword Monitoring und individuell gestaltbare automatische Reports eignet. Das Keyword Monitoring dieses SEO Tools kann die Positionierung bei diversen Suchmaschinen der eigenen sowie Webseiten der Konkurrenz auf sehr viele frei wählbare Keywords hin beobachten. Die Kostenstruktur des XOVI SEO Tools bietet dafür ein bestimmtes wöchentliches Kontingent an sogenannten Keyword Crawls – wenn es sein muss kann man sich also die tägliche Position der eigenen Seite bei Google & Co. anzeigen lassen, auch auf verschiedene deutsche Standorte lokalisiert.

Unerlässlich sind die kostenlosen Tools von Google, die auch jeder SEO gerne nutzt. Google Analytics und die Google Search Console (vormals Webmaster Tools) sind zwar keine SEO Suiten im klassischen Sinn, liefern aber wertvolle Informationen aus erster Hand – denn schließlich geht es bei der SEO Optimierung in erster Linie um die gute Platzierung zu wichtigen zentralen Suchbegriffen bei Google. Insofern zeigt einem die Google Search Console schon sehr übersichtlich und zeitlich genau die Positionierung der verknüpften Seite (oder Property) zu allen Suchbegriffen im sichtbaren Bereich an. Darüber hinaus liefert das Tool die Anzahl von Impressions, also wie oft die Unterseite in den Suchergebnisseiten (SERPS) angezeigt wurde, sowie die Klicks: Wieviele Besucher sind dadurch auf die Seite gekommen.

Was können wir für Sie tun?

Gerne schicken wir Ihnen eine Auswertung Ihrer Website und ein Angebot, wie Ihre Seite noch besser werden kann

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben
Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben

KONTAKT