SEO Meta Description - Wie man das Google Snippet SEO optimiert

SEO Meta Description

Die Meta Description ist eines der SEO relevanten Meta Tags, die im Allgemeinen nicht sichtbaren aber maschinenlesbaren Informationen im HTML HEAD. Deswegen mag manch einer dem keine Bedeutung schenken, aber gerade die Meta Description wird in den SERPs (Search Engine Result Pages) von Google sehr wohl sichtbar – und zwar als Snippet Text (Kurzbeschreibung des Seiteninhalts) direkt unterhalb der Überschrift. Google verwendet eine SEO Meta Description zwar nicht zwingenderweise, sondern es kann auch vorkommen, das Suchmaschinen zu einzelnen Suchbegriffen (Keywords) ein eigenes Snippet aus dem Seiteninhalt zusammenstellen und dies anzeigen – besonders wenn die Meta Description leer ist, oder sich Suchbegriffe nicht in der Meta Description (SEO optimieren!) finden, sondern nur im Content.

Meta Description SEO optimieren

Allein deswegen macht es aus SEO Sicht schon Sinn, sich die Meta Description vorzunehmen und hier grundlegende SEO Optimierung vorzunehmen. Angenommen, die Seite dreht sich um einen zentralen Suchbegriff (das Focus Keyword), so sollte dies in der SEO Description enthalten sein, am besten möglichst weit vorne. Weiterhin können begleitende Suchbegriffe die SEO Meta Description aufwerten, evtl. muss man hier auch nochmal nachschärfen, sollte sich wieder erwarten eine gute Suchmaschinenplatzierung zu Suchbegriffen ergeben oder erreichen lassen, an die man beim Erstellen der Seite zunächst nicht gedacht hat.

Höheres Ranking durch SEO Meta Descriptions

Eine SEO optimierte Meta Description ist somit ein Ranking Faktor für eine gute Positionierung in den Suchergebnissen bei Google, Bing, Yahoo & Co. Die Kunst besteht darin, alle relevanten Suchbegriffe in der SEO Meta Description unterzubringen und dabei auf knappstem Raum (ca. 160 Zeichen) auch noch für den User ansprechenden Text zu bieten

Bessere Click Through Rates durch SEO Meta Description

Eine optimale Meta Description sollte nicht nur unter SEO Gesichtspunkten das Ranking positiv beeinflussen, sondern in der vorgegebenen maximal angezeigten Länge den Suchenden überzeugen, auf diese Seite zu gehen, d.h. den Link in der Suchmaschinen Ergebnisseite zu klicken. Also im Falle eines Shops, der Produkte verkaufen will, einen User in eine Conversion zu überführen. Oder im Falle eines Dienstleisters, einen User in einen Lead (Kontaktaufnahme) zu wandeln.

Man kann die Herausforderung in etwa so beschreiben: Schreiben Sie eine SMS oder einen Tweet, der so überzeugend ist, das ein potentieller Kunde davon begeistert ist und der gleichzeitig alle wesentlichen Informationen enthält.

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtangaben
Durch Absenden des Formulars bestätigen Sie, unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen zu haben

KONTAKT