Typo3 Besonderheiten

Typo3 ist ein besonders in Deutschland beliebtes und recht häufig anzutreffendes Content Management System. Es ist sehr flexibel und lässt sich per PHP und TypoScript selbst für die ungewöhnlichsten Use Cases anpassen, erweitern oder customizen – allerdings ist es deutlich komplexer in der Bedienung und Handhabung.

Systemvoraussetzungen

Typo3 läuft auf den gängigsten HTTP Servern wie Apache oder IIS. Typo3 benötigt PHP und als Datenbank eine von Typo3 DBAL unterstützte relationale Datenbank wie MySql, Oracle oder PostgreSQL

Features

  • TypoScript: TypoScript ist eine rein deklarative Konfigurationssprache, mit der sich z.B. die Ausgabe der Website über Templates steuern und anpassen lässt. Mit TypoScript kann man Navigationen erstellen, Platzhalter in HTML Templates ersetzen, JavaScript, CSS und andere HTML Head erstellen und sogar komplette Templates schreiben.
  • Extensions: Durch die große Community gibt es eine Vielzahl von Extensions
  • Page Tree: Die gesamte Website wird im administrativen Backend Bereich als Seitenbaum dargestellt, ahnlich dem Windows Explorer. Sehr übersichtlich – gerade bei umfangreicheren Websites

Eine komplette Feature Liste zu Typo3 finden Sie hier.

Typo3 News

  • RSS Typo3 News